Jahresausflug Karlsruhe

IMG_20170701_150735114_HDRIMG_20170701_150727542

Jahresausflug Concordia 2017

Pünktlich um 7.30 Uhr ging es los nach Karlsruhe.

Unser traditionelles Frühstücks-Vesper machten wir kurz vor Karlsruhe, wie immer mit vielen Leckereien. So gestärkt wurden wir in Karlsruhe, der zweitgrößten Stadt Baden-Württembergs, von unserer Stadtführerin empfangen.

Als erstes fuhren wir nach KA-Durlach auf den Turmberg von dem man einen phantastischen Blick über die ganze Stadt, die Rheinebene bis hin zum Pfälzer Wald hat. Danach ging es zurück Richtung Innenstadt. Wir hörten, dass Karlsruhe verschiedene Namen hat: Fächerstadt, Residenz des Rechts. Es gibt verschiedene Hochschulen, darunter eine der bedeutesten Standorte für Informations- und Kommunikationstechnik sowie das Zentrum für Kunst und Medien. Nach der Fürung erkundeten wir zu Fuß die Strassen, das Schloss und den Schlossgarten. Reges Treiben.

Am frühen Nachmittag fuhren wir weiter nach Landau, bezauberndes Städtchen in der Pfalz. Landau ist nicht nur eine alte Festungsstadt mit den klingenden Beinamen Unistadt, Wein-, Garten und Einkaufsstadt, ehemalige französiches Gesicht. Eine Stadt mit Flair und ländlichem Charme. Zur Abendeinkehr ging es nach Auenstein in die Krone. Es war ein schöner Tag, alle hatten gute Laune und es wurden viele Eindrücke gesammelt.

Michael

IMG_20170701_153348928_HDRIMG_20170701_161702786_BURST000_COVER_TOPIMG_20170701_153256029_HDR

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*