Herbstkonzert 09. Oktober 2022

Am Freitag, dem 09.Oktober, war es endlich so weit.

Nach drei Jahren Abstinenz veranstaltete die Concordia wieder ein Herbstkonzert.

Die Gastchöre mit dem Liederkranz Botnang, den Gesangverein Stgt.-Hofen und den Liederkranz Sindelfingen bereicherten den Abend. Alle Chöre wurden von Dimitri Prokhorenko geleitet .

Begonnen haben unsere Kleinsten. „Die Spatzen“, unter der Leitung von Hilde Scheerer, gaben uns einen musikalischen Einblick in ihre wöchentlichen Chorproben. Der große Männerchor entführte uns anschließend mit Liedern wie „Mit 66 Jahren“ und „Ich zähle täglich meine Sorgen“ in die 70er Jahre. Durch die Damen verstärkt trug der gemischte Chor dann eine Auswahl aus Udo Jürgens Repertoire – wie z.B. Ich war noch niemals in New York – vor.

Im zweiten Teil des Konzerts wurde moderneres Liedgut dargeboten – zunächst den „BeatHofens“ und anschließend von unserem Frauenchor „a tempo“. Zum Abschluss des Konzerts traten alle 100 Sängerinnen und Sänger auf die Bühne, um sich mit den Stücken “Why we sing“ und „Feierabend“ zu verabschieden. Wir haben den Applaus und die fröhliche Stimmung nach so einer entbehrungsreichen Zeit sehr genossen und bedanken uns bei der Vielzahl der Gäste, allen Helfern und auch für die Unterstützung der Hexenbusters.

Helena Göbel

BeatHofens
Bilder J. Raisch / weitere Bilder in der Bildergalerie

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*